WAS BRAUCHT DIE WELT HEUTE? – SPIRITUALITÄT UND WELTOFFENHEIT

3. Juni 2022

Vortrag zum Offenen Frühlingstreffen 21. Mai 2022 in der ökumenischen Gemeinde Halden, St. Gallen Je nach Blickwinkel, aus dem wir die Erde betrachten variiert das, was sich uns zeigt.Schauen wir […]

Pfingsten – ein Gemeinschaftsereignis

Die Jüngerinnen und Jünger waren versammelt, traurig, dass Jesus nicht mehr unter ihnen war. Geschlossene Gesellschaft – und in diese Hoffnungslosigkeit hinein geschieht der Einbruch von Ruach, der heiligen Geistkraft. […]

Ostern 2022

Was, wenn Ostern gar nicht stattfinden würdeweil Krieg und Feindschaft sich verstärken? Wenn Ostern nicht würde,weil Gräber sich nicht leerensondern unschuldig Getötete begraben werdenund Liebende nicht wissen,wo sie die Ruhestätten […]

Friedensmeditation und Tonglen

Als ich zwei Tage nach Ausbruch des Ukrainekrieges eine Friedensmediation anleitete, äusserte ich den Wunsch, dass diese Brutalität uns ins Bewusstsein rufe, wie viele Wunden und Schmerzzentren in unserem Menschheitsleib […]

Spiritueller Impuls zum Newsletter Juni 22

Die erschütternden Ereignisse der letzten Monate zeigen, wie viel in unserem Menschheitsbewusstsein noch fehlt, bis sich die Illusion des Getrenntseins aufgelöst hat und wir uns als eins mit allem Leben […]

Pfingstfeuer

16. Juni 2021

Da sitzen sieeingeschlossenin den Mauernder Angstund Feuerfällt vom Himmelauf ihren Scheitelden offenen Ruachdie Geistkraft Gottesdurchflutet sieSie weinenob ihrer harten Herzenund ihrer Engeund werden weichDas Feuer brenntsich durch ihre Ängsteentbrennt sieentflammt […]

Menschen sind Wesen mit zwei Flügeln – oder das Gegensätzliche macht uns ganz

3. Februar 2021

Vor gut 30 Jahren stand ich vor einer Entscheidung: dreijährige Therapieweiterbildung  oder Zenschulung. Mich therapeutisch weiterzubilden hiesse, Menschen besser und kompetenter zu begleiten in ihren Heilungs- und Selbstfindungsprozessen. Doch, mein […]

Antrittsreferat zur Ernennung in die spirituelle Leitung

29. Januar 2021

7. bis 9. Februar 2020 in der Propstei Wislikofen Mein grosser Dank gilt Euch, Hildegard und Bernhard für das Vertrauen, das Ihr uns entgegenbringt. Regula, ich freue mich, mit Dir zusammenzuarbeiten und […]

Kultur der Stille in einer friedlosen Welt

Margrit Schlegel-Wenk, «Kultur der Stille in einer friedlosen Welt» Impuls zum Thema der vi Jahresversammlung 2019 am 19. Januar 2019 in Wislikofen Was bedeutet der Begriff: friedlose Welt? Was brauchen […]

Ich glaube, hilf meinem Unglauben

10. Juni 2020

Wie jedes Jahr lasse ich mich von der Jahreslosung der evangelisch-reformierten Kirchen anregen. Wie sehr dieser Satz in die Herausforderung unserer Zeit durch das Coronavirus passt.  Eine spannungsgeladene Situation: «Ich […]